Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Bergamont
 

Bergamont Trailster 6 - 2019 - 29 Zoll - Fully

Artikelnummer: P00046629M001

2. Größe auswählen:
M
BLP: 2.699,- €
-15 %
urspr. mtl. GU-Rate 71,63 €
monatl. GU-Rate: 60,98 €*
*inkl. USt. auf den geldwerten Vorteil
Bitte wähle eine Rahmenhöhe aus.
Bitte wähle eine Farbe aus.
Kaufpreis (inkl. MwSt) nach drei Jahren: 0,- €1.)
1.) Alle Informationen zum Kauf nach drei Jahren unter http://fahrrad.telekom.de​
Um die Verfügbarkeit in der Filiale anzuzeigen, wähle deine Rahmenhöhe aus. Um die Verfügbarkeit anzuzeigen, wähle Deine Farbe aus.
Verfügbarkeit in Filialen anzeigen
  • Vorrätig
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum

Allgemein
Tel.: 0234 5419020-00
E-Mail: info.bo@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 0209 93079-404

Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Zentrale
Tel.: 0371 3677739-0
E-Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Fahrradleasing Beratung
Tel.: 0351 658799-15
Probefahrt vereinbaren
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen

Beratung allgemein unter Tel.: 07153 8300-0
Werkstatt: Tel.: 07153 8300-30
Jobrad / Fahrradleasing: Tel.: 07153 8300-10
Fahrradfinanzierung und -versicherung sowie Bikefitting:
Tel.: 07153 8300-13 oder per E-Mail: info.walcher@fahrrad-xxl.de

 
 
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Washingtonstraße 65
01139 Dresden Nord

Allgemein
Tel.: 0351 28858-0
E-Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 0351 28858-0

Probefahrt vereinbaren
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd

Allgemein
Tel.: 0351 2106863-0
E-Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Beratung
Tel.: 0351 210 6863-20

Werkstatt
Tel.: 0351 210 6863-23

Jobrad Beratung
Tel.: 0351 210 6863-0

Probefahrt vereinbaren
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen

Allgemein
Tel.: 0209 93079-0
E-Mail: info.ge@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 0209 93079-404

Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Allgemein
Tel.: 06155 7090 000
info.gh@fahrrad-xxl.de

Werkstatt / Service
Tel.: 06155 7090 120
service.gh@fahrrad-xxl.de

Verkauf
Tel.: 06155 7090 200
verkauf.gh@fahrrad-xxl.de
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle

Allgemein
Tel.: 0345 2393724-0
E- Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Fahrradleasing-Beratung
Tel.:  0351 658799-15

Probefahrt vereinbaren
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg

Allgemein
Tel.: 040 724157-0
E-Mail: verkauf-marcks@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 040 724157-35
E-Mail: leasing-marcks@fahrrad-xxl.de

Fahrradversicherung Beratung
Tel.: 040 724157-35
E-Mail: leasing-marcks@fahrrad-xxl.de

Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Löhrstraße 5-15
56068 Koblenz
Allgemein
Tel.: 0261 91505-0
E-Mail: info.ko@fahrrad-xxl.de
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen

Allgemein
Tel.: 0621 57909-90
E-Mail: info.lh@fahrrad-xxl.de

Beratung
Tel.: 0621 57909-90

Werkstatt
Tel.: 0621 57909-94

Jobrad Beratung
Herr Graf
Tel.: 0621 57909-821
E-Mail: m.graf@fahrrad-xxl.de

Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz

Allgemein
Tel.: 06131 62229-0
E-Mail: info.mz@fahrrad-xxl.de

Beratung
Tel.: 06131 62229-071

Werkstatt
Tel.: 06131 62229-131

Jobrad Beratung
Tel.: 06131 62229-072

Fahrradversicherung
Tel.: 06131 62229-051

Bikefitting
Tel.: 06131 62229-201

Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich

Allgemein
Tel.: 0261 133686-0
E-Mail: anfrage@fahrradxxl-franz.de

JobRad Beratung
Fragen zu Anträgen Tel.: 0261 133 686 143
Fragen zur Abholung von Leasingrädern Tel.: 0261 133 686 711
oder per E-Mail an: Leasing.mk@fahrrad-xxl.de

Fahrradversicherung Beratung
Tel.: 0261 133 686 142
E-Mail: mathias.weller@fahrrad-xxl.de

Bikefitting
Tel.:0261 133 686 0
E-Mail: anfrage@fahrradxxl-franz.de

Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster

Allgemein
Tel.: 0251 97803-0
E-Mail: kundenservice-huerter@fahrrad-xxl.de

Fahrrad-Verkauf
Tel.: 0251-9780 320
E-Mail: verkauf-huerter@fahrrad-xxl.de

Werkstatt
Tel.: 0251-9780 326
E-Mail: service-huerter@fahrrad-xxl.de

Ersatzteil-Verkauf
Tel.: 0251-9780 314
E-Mail: teile-huerter@fahrrad-xxl.de

Bekleidungs-Verkauf
Tel.: 0251-9780 334
E-Mail: bekleidung-huerter@fahrrad-xxl.de

Fahrradleasing-Beratung:
Tel.: 0251-9780 313
E-Mail: p.huerter@fahrrad-xxl.de

Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin

Allgemein
Tel.: 02241 9773-0
E-Mail: info.sa@fahrrad-xxl.de

Fahrradberatung
Tel.: 02241 9773-35

Teile & Zubehör
Tel.: 02241 9773-10

Werkstatt & Service
Tel.: 02241 9773-80

Bekleidung
Tel.: 02241 9773-66

Jobrad Beratung
Tel.: 02241 9773-26

Bikefitting
Tel.: 02241 9773-93

In 4 Filialen auf Lager
  • Beschreibung

    Bergamont Trailster 6 - 2019 - 29 Zoll - Fully

    Mit dem Trailster 6 aus dem Hause Bergamont erhält man ein potentes Fully, das sich dank seiner Geometrie zügig über jede noch so ruppige Strecke fahren lässt. Dabei bringt es dank abgestimmter Komponenten alle Qualitäten mit, die man für die nächste Sekundenjagd braucht. Der hier angebotene Aluminium Rahmen hat außerdem echte Nehmerqualitäten. Ein Herren Mountainbike für all Diejenigen, die auf 29 Laufräder abfahren und keine Kompromisse eingehen wollen.

    Über das Rahmenmaterial:

    Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

    Mechanische Schaltung:

    Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

    Über das Schaltwerk:

    Hauptkritikpunkt an der SRAM Eagle Gruppe war von Anfang an der Preis. Zugegeben, dieser fiel ziemlich happig aus, doch spätestens mit der Eagle NX ist dieser Kritikpunkt vom Tisch. Der Preis ist sehr vernünftigt und trotzdem sind viele Technologien der Top-Gruppen vorhanden, so zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon-Technologie. Um die Fertigungskosten zu senken, ist die SRAM NX lediglich ein wenig schwerer geworden, ansonsten darf man sich aber auf eine hervorragende Performance freuen.

    Über das Bremssystem:

    Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

    Die Antriebsart:

    Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

    Die Schaltart:

    Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

    Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

    29 Zoll große Laufräder punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

    Info zu Fullys:

    Bei Fullys nimmt der Hinterbau dank einiger Gelenke und dank eines Dämpfers in ähnlicher Form Schläge auf, wie es die Federgabel tut. Gerade auf sehr anspruchsvollen Trails sorgt das für deutlich mehr Sicherheit und Reserven. Je nach Federweg unterscheidet man in:

    Race Fully ca. 100mm Federweg
    Touren Fully 120-140mm Federweg
    All-Mountain 140-160mm Federweg
    Enduro 160-180mm Federweg
    Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

    Die Marke Bergamont:

    Es wirkt erst einmal seltsam, im flachen Hamburg eine Mountainbike-Firma zu gründen. 1993 ist mit Bergamont aber genau das passiert und die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte zeigt, dass es keine schlechte Idee war. So sind viele innovative und revolutionäre Bikes entstanden, häufig in enger Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg. Du kannst dir daher absolut sicher sein, dass dich ein Bike von Bergamont auf allen Abenteuern zuverlässig begleiten wird.

    Weitere Eigenschaften:

    Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

  • Eigenschaften

    Eigenschaften

    Gewicht laut Hersteller 15,40 kg
    Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad+Fahrer+Gepäck) 120 kg
    Rahmen 29" MTB, 145 mm Federweg, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz, Viergelenk-Hinterbau, Flip Chip Geometry Fit
    Gabel X-Fusion Trace 36 Rough Cut, Tapered, 160mm, Luftfeder, 15x110mm Achse
    Dämpfer X-Fusion O2 Pro RLX, 3 Position Compression Adjust, einstellbare Zugstufe, Luftfeder, 185x55mm, Trunnion, Buchsen: 40x8mm
    Kurbelgarnitur Sram Descendant 6K DUB Eagle, 1-fach, 30 Zähne
    Tretlager Sram DUB BB92, Press-Fit
    Schaltung 12-Gang Kettenschaltung
    Schaltwerk Sram NX Eagle
    Kassette Sram NX 1230 Eagle, 12-fach, 11-50 Zähne
    Übersetzung Zähne vorne: 30 / Zähne hinten: 11-50
    Kette Sram NX Eagle
    Schalthebel Sram NX Eagle, 1x12-fach, Trigger Schalthebel
    Bremse (vorne) Shimano BR-MT500, Hydraulische Scheibenbremse
    Bremse (hinten) Shimano BR-MT500, Hydraulische Scheibenbremse
    Bremshebel Shimano BL-MT501
    Bremsscheiben (vorne / hinten) SM-RT54 Rotor
    Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten) 180mm / 180mm
    Vorbau Syncros FL2.0, +/-6°
    Lenker Syncros FL2.0, Riser Lenker, Höhe: 15mm, Breite: 740mm
    Griffe Syncros Pro, Schraubgriffe
    Steuersatz BGM F13X, A-Headset, semi-integriert, Tapered
    Felge (vorne) Sun Ringle Helix TR29, Breite: 25,5mm
    Felge (hinten) Sun Ringle Helix TR29, Breite: 25,5mm
    Nabe (vorne) BGM Pro, Centerlock, Disc, 15x110mm Achse
    Nabe (hinten) BGM Pro, Centerlock, Disc, 12x148mm Achse
    Speichen Edelstahl, schwarz
    Reifen (vorne) Maxxis Minion, Faltreifen, Exo Protection, Tubeless ready, 29x2.30"
    Reifen (hinten) Maxxis Agressor, Faltreifen, Exo Protection, Tubeless ready, 29x2.30"
    Sattel Syncros XM2.5
    Sattelstütze Syncros 2.0, Dropper Post, 150 mm (Rahmengröße "S": 120 mm)
    Pedale ohne
    Beleuchtung ohne Beleuchtung
    Farbe Grün
    Federung Mit Federung
    Federweg hinten in mm 145 mm
    Federweg vorn in mm 160 mm
    Gänge 12 - Gänge
    Geschlecht Herren
    Marke BERGAMONT
    Radgröße 29 Zoll
    Rahmenform Fully
    Rahmenhöhe 44 CM
    Rahmenmaterial Aluminium
    Saison 2019
    Schaltart Kettenschaltung
  • Kundenmeinungen
     

    Kundenbewertung

    Bewerte diesen Artikel


    Noch keine Kundenbewertungen.
Nach oben