Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Cannondale
 

Cannondale Scalpel-Si Carbon SE - 2019 - 29 Zoll - Fully

Artikelnummer: P00047859M001

BLP: 4.499,- €
-28 %
urspr. mtl. GU-Rate 112,87 €
monatl. GU-Rate: 81,50 €*
*inkl. USt. auf den geldwerten Vorteil
Bitte wähle eine Rahmenhöhe aus.
Bitte wähle eine Farbe aus.
Kaufpreis (inkl. MwSt) nach drei Jahren: 0,- €1.)
1.) Alle Informationen zum Kauf nach drei Jahren unter http://fahrrad.telekom.de​
Um die Verfügbarkeit in der Filiale anzuzeigen, wähle deine Rahmenhöhe aus. Um die Verfügbarkeit anzuzeigen, wähle Deine Farbe aus.
Verfügbarkeit in Filialen anzeigen
  • Vorrätig
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum

Allgemein
Tel.: 0234 5419020-00
E-Mail: info.bo@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 0209 93079-404

Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Zentrale
Tel.: 0371 3677739-0
E-Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Fahrradleasing Beratung
Tel.: 0351 658799-15
Probefahrt vereinbaren
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen

Beratung allgemein unter Tel.: 07153 8300-0
Werkstatt: Tel.: 07153 8300-30
Jobrad / Fahrradleasing: Tel.: 07153 8300-10
Fahrradfinanzierung und -versicherung sowie Bikefitting:
Tel.: 07153 8300-13 oder per E-Mail: info@fahrradxxl-walcher.de

 
 
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Washingtonstraße 65
01139 Dresden Nord

Allgemein
Tel.: 0351 28858-0
E-Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 0351 28858-0

Probefahrt vereinbaren
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd

Allgemein
Tel.: 0351 2106863-0
E-Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Beratung
Tel.: 0351 210 6863-20

Werkstatt
Tel.: 0351 210 6863-23

Jobrad Beratung
Tel.: 0351 210 6863-0

Probefahrt vereinbaren
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen

Allgemein
Tel.: 0209 93079-0
E-Mail: info.ge@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 0209 93079-404

Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Allgemein
Tel.: 06155 7090 000
info.gh@fahrrad-xxl.de

Werkstatt / Service
Tel.: 06155 7090 120
service.gh@fahrrad-xxl.de

Verkauf
Tel.: 06155 7090 200
verkauf.gh@fahrrad-xxl.de
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle

Allgemein
Tel.: 0345 2393724-0
E- Mail: kundenservice-emporon@fahrrad-xxl.de

Fahrradleasing-Beratung
Tel.:  0351 658799-15

Probefahrt vereinbaren
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg

Allgemein
Tel.: 040 724157-0
E-Mail: verkauf-marcks@fahrrad-xxl.de

Jobrad Beratung
Tel.: 040 724157-35
E-Mail: leasing-marcks@fahrrad-xxl.de

Fahrradversicherung Beratung
Tel.: 040 724157-35
E-Mail: leasing-marcks@fahrrad-xxl.de

Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Löhrstraße 5-15
56068 Koblenz
Allgemein
Tel.: 0261 91505-0
E-Mail: info.ko@fahrrad-xxl.de
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen

Allgemein
Tel.: 0621 57909-90
E-Mail: info.lh@fahrrad-xxl.de

Beratung
Tel.: 0621 57909-90

Werkstatt
Tel.: 0621 57909-94

Jobrad Beratung
Herr Graf
Tel.: 0621 57909-821
E-Mail: m.graf@fahrrad-xxl.de

Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz

Allgemein
Tel.: 06131 62229-0
E-Mail: info.mz@fahrrad-xxl.de

Beratung
Tel.: 06131 62229-071

Werkstatt
Tel.: 06131 62229-131

Jobrad Beratung
Tel.: 06131 62229-072

Fahrradversicherung
Tel.: 06131 62229-051

Bikefitting
Tel.: 06131 62229-201

Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich

Allgemein
Tel.: 0261 133686-0
E-Mail: anfrage@fahrradxxl-franz.de

JobRad Beratung
Fragen zu Anträgen Tel.: 0261 133 686 143
Fragen zur Abholung von Leasingrädern Tel.: 0261 133 686 711
oder per E-Mail an: Leasing.mk@fahrrad-xxl.de

Fahrradversicherung Beratung
Tel.: 0261 133 686 142
E-Mail: mathias.weller@fahrrad-xxl.de

Bikefitting
Tel.:0261 133 686 0
E-Mail: anfrage@fahrradxxl-franz.de

Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster

Allgemein
Tel.: 0251 97803-0
E-Mail: kundenservice-huerter@fahrrad-xxl.de

Fahrrad-Verkauf
Tel.: 0251-9780 320
E-Mail: verkauf-huerter@fahrrad-xxl.de

Werkstatt
Tel.: 0251-9780 326
E-Mail: service-huerter@fahrrad-xxl.de

Ersatzteil-Verkauf
Tel.: 0251-9780 314
E-Mail: teile-huerter@fahrrad-xxl.de

Bekleidungs-Verkauf
Tel.: 0251-9780 334
E-Mail: bekleidung-huerter@fahrrad-xxl.de

Fahrradleasing-Beratung:
Tel.: 0251-9780 313
E-Mail: p.huerter@fahrrad-xxl.de

Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin

Allgemein
Tel.: 02241 9773-0
E-Mail: info.sa@fahrrad-xxl.de

Fahrradberatung
Tel.: 02241 9773-35

Teile & Zubehör
Tel.: 02241 9773-10

Werkstatt & Service
Tel.: 02241 9773-80

Bekleidung
Tel.: 02241 9773-66

Jobrad Beratung
Tel.: 02241 9773-26

Bikefitting
Tel.: 02241 9773-93

Probefahrt vereinbaren
In 5 Filialen auf Lager
  • Beschreibung

    Cannondale Scalpel-Si Carbon SE - 2019 - 29 Zoll - Fully

    Das Scalpel von Cannodale hat bereits eine lange Tradition und treue Fangemeinde unter den Cross Country Fahrern. Auch das 2019er Si Carbon SE weiß wieder mit feinsten Zutaten und edlen Materialien zu überzeugen: Mit einem kompletten Fox Float Performance Fahrwerk, der Guide T Scheibenbremse von Sram und dem NX Eagle 1x12-fach Antrieb aus gleichem Hause wurden nur die besten Komponenten ausgewählt. Dank der vom Lenker aus absenkbaren Sattelstütze gibt es praktisch keinen Trail, den du mit diesem 29er Fully nicht spielend leicht bewältigen kannst.

    Über das Rahmenmaterial:

    Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

    Mechanische Schaltung:

    Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

    Über das Schaltwerk:

    Als SRAM mit der XX1 Eagle um die Ecke kam, war das eine kleine Revolution, die leider sündhaft teuer ist. Die SRAM GX Eagle nimmt nun die grundlegenden Technologien und Ideen der XX1 und überträgt sie auf ein preisgünstiges Konzept. Was bleibt sind die blitzschnellen und sauberen Schaltvorgänge sowie die große Übersetzungsbandbreite, die das Schaltwerk locker meistert. Das Preis-Leistungs-Wunder des SRAM-Sortiments.

    Über das Bremssystem:

    Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

    Die Antriebsart:

    Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

    Die Schaltart:

    Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

    Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

    29 Zoll große Laufräder punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

    Info zu Fullys:

    Fullys haben zusätzlich zur Vorderrad- Federgabel ein Federelement im Hinterbau des Rahmens, den Dämpfer. Damit bieten sie mehr Komfort im Gelände, bei Hindernissen und bei Sprüngen. Je nach Federweg unterscheidet man in:

    Race Fully ca. 100mm Federweg
    Touren Fully 120-140mm Federweg
    All-Mountain 140-160mm Federweg
    Enduro 160-180mm Federweg
    Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

    Die Marke Cannondale:

    Cannondale wurde 1971 in den USA gegründet und gehört heute zu einer der erfolgreichsten und innovativsten Sportradherstellern. Durch intensive Zusammenarbeit mit den werkseigenen Rennteams werden immer wieder Meilensteine in der Mountainbike- und Rennradgeschichte geschrieben. Der wohl bekannteste und polarisierendste ist die Einbeinfedergabel "Lefty", die 2000 auf den Markt kam.

    Weitere Eigenschaften:

    Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

  • Eigenschaften

    Eigenschaften

    Gewicht laut Hersteller 12,68 kg
    Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad+Fahrer+Gepäck) 136 kg
    Rahmen Scalpel SE, BallisTec Carbon, Zero-Pivot seatstay, Carbon Link, PF30, 1.5 Si head tube, Ai Offset, Federweg: 100mm
    Gabel Fox Float Performance 34 Stepcast, 120mm Federweg, Grip Damper, sweep adjust, 3-Pos adj., 15x110, tapered steerer, 51mm offset
    Dämpfer Fox Float DPS Performance EVOL, 3-Pos lever
    Kurbelgarnitur Truvativ Stylo 6K, 1-fach, 32 Zähne
    Tretlager Cannondale Alloy PressFit30
    Schaltung 12-Gang Kettenschaltung
    Schaltwerk SRAM GX Eagle, 12-fach
    Kassette SRAM PG-1230 NX Eagle, 12-fach, 10-50 Zähne
    Übersetzung Zähne vorne: 32 / Zähne hinten: 10-50
    Kette SRAM NX Eagle, 12-fach
    Schalthebel SRAM NX Eagle, 12-fach
    Bremse (vorne) SRAM Guide T, Hydraulische Scheibenbremse
    Bremse (hinten) Shimano Deore XT, Hydraulische Scheibenbremse
    Bremshebel SRAM Guide
    Bremsscheiben (vorne / hinten) Centerline rotors
    Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten) 180mm / 160mm
    Vorbau Cannondale C3, 6061 Alloy, 1-1/8", 31.8mm, 5°, 60mm
    Lenker Cannondale C3 Riser, 6061 Alloy, 15mm rise, 8° sweep, 4° rise, 780mm
    Griffe Cannondale Locking Grips
    Steuersatz Tange 1.5 for Tapered Steer tubes
    Felge (vorne) Stan's NoTubes Arch S1, 28-Loch, Tubeless Ready
    Felge (hinten) Stan's NoTubes Arch S1, 28-Loch, Tubeless Ready
    Nabe (vorne) Formula 15x110
    Nabe (hinten) Formula 12x142, XD driver
    Speichen DT Swiss Competition (hinten: Ai Offset dish)
    Reifen (vorne) Maxxis Ardent, EXO Protection, Tubeless Ready (29" x 2.40 / 62-622)
    Reifen (hinten) Maxxis Ardent, EXO Protection, Tubeless Ready (29" x 2.25 / 57-622)
    Sattel Fabric Scoop Shallow Elite, cro-mo rails
    Sattelstütze Cannondale DownLow Dropper Post, internal routing, 31.6, 100mm (S), 125mm (M), 150mm (L-XL)
    Beleuchtung ohne Beleuchtung
    Farbe Grün
    Federung Mit Federung
    Federweg hinten in mm 100 mm
    Federweg vorn in mm 120 mm
    Gänge 12 - Gänge
    Geschlecht Herren
    Marke CANNONDALE
    Radgröße 29 Zoll
    Rahmenform Fully
    Rahmenhöhe 44 CM
    Rahmenmaterial Carbon
    Saison 2019
    Schaltart Kettenschaltung
  • Kundenmeinungen
     

    Kundenbewertung

    Bewerte diesen Artikel


    Noch keine Kundenbewertungen.
Nach oben